Über uns

Das Netzwerk 'Senioren Treffpunkt Hausberge-Lohfeld' wurde im Oktober 2017 auf Initiative der evangelischen Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld ins Leben gerufen. Es ist eine lockere Gemeinschaft von Frauen und Männern ab 60 Jahren, unabhängig von religiöser oder politischer Orientierung, die nach ihrer Berufstätigkeit eine neue Aufgabe suchen und ihre Freizeit sinnvoll nutzen möchten. Gemeinsam ist allen der Wunsch, neue Menschen kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und miteinander auf unterschiedlichen Gebieten aktiv zu sein.Vernetzungen finden nicht nur gruppenübergreifend, sondern auch mit anderen Vereinen statt. Dadurch ergeben sich weitere Impulse und Perspektiven.

Inzwischen gibt es 12 Gruppen im Netzwerk, die sich selbst organisieren. Sie treffen sich ein- bis zweimal im Monat im Gemeindehaus Hausberge, Kirchsiek 7, in freier Natur oder auch privat. Jeder kann sich mit Ideen und Vorschlägen einbringen. Die Teilnahme ist freiwillig und nicht verpflichtend. Wir sind eine Gemeinschaft, in der Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Verantwortung gelebte Werte sind.

Aktuelles

TERMINE

Aktuelles

Netzwerk-Stammtisch
Freitag, 30.09.2022, 18:00 Uhr,
'Alte Fähre', Barkhausen
(Kriemi Wehmann, Tel. 0171-7737580)

Gruppe Gespräche
10.10., 15:30 Uhr, Thema:
Was bedeutet mir Freiheit?
(Kriemi Wehmann, Tel. 0171-7737580)

Gruppe Kultur
03.10., 18:00 Uhr, Widukind-Oper, Enger
(Doris Hartmann, Tel. 0571-7840)
23.11., Fahrt nach Essen, Ausstellung
Expressionisten, Folkwang-Museum
(Brigitte Bauer, Tel. 0176-62208656)
27.11., 17:00 Uhr, Ratskellersaal, Rinteln
F. Suchland, Lesung 'Stille Nacht')
(Kriemi Wehmann, Tel. 0171-7737580)

Konzerte
01.10., 19:00 Uhr, Walburga Hausberge
Kammerchor Porta Westfalica
'Missa brevis' von Mozart
02.10., 16:30 Uhr, Klavierkonzert
Kleine Kirche im Walde, Bergkirchen
(Doris Hartmann, Tel. 0571-7840)
02.10., 18:00 Uhr, Marienkirche Minden
'Mozart trifft Mahler'
11.11., 19:30 Uhr, Jacobi-Kirche, Rinteln
'Bach und Frankreich', Barockkonzert
(Kriemi Wehmann, Tel. 0171-7737580)

Weitere Vorschläge, die beim nächsten
Treffen am 18.10.22 besprochen werden.

17.11., 17:00 Uhr, St. Simeonis, Minden
Jubiläumskonzert Haydn - Debussy,
Duo Gruppetto
11.12., 16.00 Uhr, Weihnachtskonzert
Duo Gruppetto, Bürgerhaus Hausberge

Gruppe Natur und Bewegung
19.10. Wandern im Wesergebirge
(Kleinenbremen-Wülpke)
Treffpunkt: 09:30 Uhr Sportplatz
Kleinenbremen, Einkehr: Café Möbelei
(Ursula Deppe, Tel. 05706-2021)

Boulegruppe I
06.10. u. 20.10., 15:00 Uhr
Am Wesertreff, Barkhausen
Boulegruppe II
11.10. u. 25.10., 15:00 Uhr
Am Wesertreff, Barkhausen

 

 

GRUPPENINFORMATIONEN

Treffen im Gemeindehaus nur  für
vollständig Geimpfte. Maske tragen auf
freiwilliger Basis. Bei Erkältungs-
symtomen bitte nicht in die Gruppen gehen.

Neue Boulegruppen
Für das Boulespielen haben sich 14
Spielerinnen und Spieler gemeldet, sodass
zwei Gruppen gebildet wurden, die sich
jeweils um 15:00 Uhr am Wesertreff
in Barkhausen, Am Fähranger, treffen.
Gruppe I spielt an jedem 1. und 3.Donnerstag
Gruppe II spielt an jedem 2. und 4. Dienstag

Tanzgruppe
Aufgrund des Feiertags am 03.10.2022 kommt
die Tanzgruppe erst wieder am 17.10.2022,
15:00 Uhr, zusammen.

Radgruppe
Die Radgruppe geht ab Oktober bis vorauss.
Februar 2023 offiziell in die Winterpause.
Wer Lust hat, auch im Winter bei passendem
Wetter mit Gleichgesinnten aufs Rad zu steigen,
kann sich bei Sibylle oder Roland melden.
(Sibylle Hinrichs, Tel. 0571-7790722
(Roland Korén, Tel. 0571-76913)

Nächstes Treffen der Kulturgruppe
am 18.10., 14:00 Uhr
Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen
der Kulturgruppe sind bei Aktuelles/Termine
aufgeführt. Alle organisatorischen Einzelheiten
zu den Vorschlägen werden bei den
monatlichen Gruppentreffen besprochen.

Hilfsangebote für Senioren:
Stadt Porta Westfalica
Melanie Linke, Tel. 0571-791289
Ev. Kirchengemeinde Eisbergen,Tel. 05751-9244246
Ev. Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld
Pfarrerin Katharina-Kenter-Töns, Tel. 0571-72585

"FÜR SIE GELESEN"

Hier erfahren Sie informative und interessante Beiträge zu gelesenen Artikeln über "Dies & Das":

Tanzen bringt Lebensfreude

Tanzen ist die schönste Form der Bewegung, fördert die Gesundheit und hält geistig fit. Tanzen fördert die Bildung neuer Nervenzellen bis ins hohe Alter. Damit lässt sich das Risiko, an Demenz zu erkranken, um etwa 20 Prozent senken. Die regelmäßige Bewegung im Rhythmus der Musik kann das Fortschreiten einer Demenz sogar aufhalten. Bei chronischen Schmerzen lockert Tanzen die Muskulatur und kann Verspannungen lösen.

Unter Anleitung einer qualifizierten Tanzleiterin lernen Sie die  Schritt- und Figurenfolgen des Seniorentanzens kennen. Man tanzt nach Musik in der Gemeinschaft, ohne festen Partner und ohne Leistungsdruck.

Getanzt wird an jedem 1. und 3. Montag im Monat von 15.00 – 16:30 Uhr im Gemeindehaus Hausberge, Kirchsiek 7.

Nach der Sommerpause, ab 19.09.2022, trifft sich die Gruppe wieder zum gemeinsamen Tanzen. Kommen Sie gerne zum Schnuppern und Mittanzen vorbei. Die Tanzleiterin und Gruppensprecherin, Sigrid Nolting, freut sich über weitere Seniorinnen und Senioren, die Freude am Tanzen haben.

Informationen auch unter Tel. 0571-7840.

 

 

Rückblicke und Ausblicke

Mit dem September steht der Herbst in der Tür. Man nennt ihn auch die goldene Zeit. Das Sonnenlicht strahlt milder, die Luft wird würziger, und die Wälder werden bunter. Forscher haben herausgefunden, dass die Gehirnzellen im Herbst besser als zu jeder anderen Jahreszeit arbeiten. Sie führen dies auf das Licht und die Temperaturen zurück. Der September gilt als der Mai des Herbstes und steht für Aufbruchstimmung und neuen Tatendrang nach Wochen des Müßiggangs in Ferien- und Urlaubszeit.

Die letzten Wochen des Sommers wurden im Netzwerk noch einmal für viele Aktivitäten genutzt. In der Kulturgruppe hat Anfang September der lang geplante Besuch der Stadt Trier stattgefunden. Sechs Kulturfreundinnen wandelten auf den Spuren römischer Vergangenheit und verbrachten erlebnisreiche vier Tage in der ältesten Stadt Deutschlands, die von den Römern gegründet wurde. Besonders beeindruckend war eine Stadtführung mit einem echten Römer in Togakleidung und der Besuch der Villa Borg, einer rekonstruierten römischen Villa mit Gartenanlage. In der dort integrierten Taverne gab es für die Gruppe ein römisches Essen. Ebenso interessant war der Besuch der römischen Villa Nennig mit einem prachtvollen Mosaikteppich von 160 qm Größe, der bei Grabungen entdeckt wurde und heute noch am originalen Fundplatz zu besichtigen ist. Sowohl die Villa Borg als auch die Villa Nennig befinden sich etwa 50 km außerhalb von Trier. Alle Besichtigungen fanden mit qualifizierter Führung statt. Auf der Rückfahrt gab es noch einen kurzen Abstecher zur Burg Eltz. Die Kulturreise nach Trier war für alle ein ganz besonders interessantes und bei Temperaturen von um die 30 Grad sicher auch etwas anstrengendes Erlebnis. Fotos kommen in die Galerie.

Weniger anstrengend, aber auch erlebnisreich, waren kulturelle Unternehmungen in der näheren Umgebung, wie zum Beispiel die Mondscheinkonzerte mit Picknick auf dem Kirchplatz der kleinen Kirche im Walde, Bergkirchen oder das open-Air-Theater vor der historischen Kulisse von Schloss Baum im Schaumburger Wald. Museen und Ausstellungen werden mitunter auch in Bielefeld, Hannover  oder Münster besucht. Die Fahrten dorthin finden entweder per Bahn oder mit Pkws in Fahrgemeinschaften statt. Im Oktober ist ein Besuch des Folkwang-Museums in Essen geplant.

Die Gruppe Natur und Bewegung erwanderte  im August bei bestem Wetter die 7 km lange ‚Rotter Runde‘ im Extertal mit fantastischen Panoramablicken ins Wesertal. Mit einer Einkehr im Café am Kloster Möllenbeck endete die erlebnisreiche Wanderung.
Die für den 29.08. geplante Tour der Radgruppe  mit Umrundung des Steinhuder Meeres konnte krankheitsbedingt nicht stattfinden und ist auf den 26.09.2022 verschoben worden. Aber auch außerhalb der monatlich einmal stattfindenden Treffen gibt es private Initiativen für gemeinsame Radtouren in der Region. Sibylle und Roland freuen sich über weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Freude am Radfahren haben.

Die Gruppe Tanzen kommt nach der Sommerpause am 19.09. um 15:00 Uhr wieder im Gemeindehaus Hausberge zusammen. Die Tanzleiterin, Sigrid Nolting, hofft auf eine rege Teilnahme. Tanzen macht Spaß und ist gesund (siehe Text unter Aktuelles Dies und Das).

Für die neu gegründete Boulegruppe interessieren sich inzwischen 14 Frauen und Männer. Es gibt zwei Bouleplätze in Barkhausen, die bespielt werden können. Einzelheiten und die weitere Vorgehensweise werden bei einem gemeinsamen Treffen erörtert. Der Termin wird kurzfristig auf dieser Website und in der Boule-App bekanntgegeben.
Deshalb: Immer mal wieder auf die Hompage schauen!
Mit herbstlichen und herzlichen Grüßen wünschen wir allen Seniorinnen und Senioren der Netzwerk-Familie eine goldene Zeit.

11.09.2022/dh

 

 

Über uns

Das Netzwerk "Treffpunkt" wurde im Oktober 2017...

Treffen

Hier finden Sie unsere nächsten Treffen.

Bildergalerie

Basteln, Kochen, Kultur, Spielen und vieles mehr.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Formular.

Gruppen Treffen Zeit Treffpunkt
Musik und Gesang 1 x monatlich 4. Freitag 15.00 Uhr - 16.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gesprächsgruppe 1 x monatlich 2. Montag 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kultur Theater, Konzerte, Ausstellungen 1 x monatlich 3. Dienstag 14:00 Uhr- 16.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kochen / Backen I nach alten und neuen Rezepten 1 x monatlich 1. Montag 17.00 Uhr - 20.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kochen / Backen II nach alten und neuen Rezepten 1 x monatlich 3. Montag 16.30 Uhr - 19.30 Uhr Gem. Haus Hausberge
Natur & Bewegung Wandern, Spazierengehen 1 x monatlich 3. Mittwoch 09.30 Uhr Treffpunkt nach Absprache
Spiele Rommé u. andere Spiele 1 x monatlich, 1. Freitag 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gruppe Doppelkopf 1 x monatlich, 2. Donnerstag 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gruppen Canasta/DoKo     vorläufig noch privat
Radfahren Radeln in näherer Umgebung 1 x monatlich, letzter Montag 10.00 Uhr Winterpause bis Febr. 2023
Handarbeitsgruppe 1 x monatlich 4. Donnerstag 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Gem. Haus Hausberge,
Gruppe Tanzen 2 x monatlich 1. und 3. Montag 15:00 Uhr - 16:30 Uhr s. Aktuelles Gruppeninform.
Steno-AG 1 x monatlich, 4. Mittwoch 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gruppe Boule I 2 x monatlich, 1. u. 3. Donnerstag 15:00 Uhr Am Wesertreff, Barkhausen
Gruppe Boule II 2. u. 4. Dienstag 15:00 Uhr Am Wesertreff, Barkhausen
       
       
       

Die nächsten Treffen

Datum und Zeit Gruppe Treffpunkt
Montag, 03.10.2022, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Gruppe Tanzen fällt aus/Feiertag
Montag, 04.10.2022, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Gruppe Kochen I Gem. Haus Hausberge
Donnerstag, 06.10.2022, 15:00 Uhr Gruppe Boule I Am Wesertreff, Barkhausen
Freitag, 07.10.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Gruppe Spiele Gem. Haus Hausberge
Montag, 10.10.2022, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Gruppe Gespräche Gem. Haus Hausberge
Dienstag, 11.10.2022, 15:00 Uhr Gruppe Boule II Am Wesertreff, Barkhausen
Donnerstag, 13.10.2022, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Gruppe Doppelkopf Gem. Haus Hausberge
Montag, 17.10.2022, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr Gruppe Kochen II Gem. Haus Hausberge
Montag, 17.10.2022, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Gruppe Tanzen Gem. Haus Hausberge
Dienstag, 18.10.2022, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Gruppe Kultur Gem. Haus Hausberge
Mittwoch, 19.10.2022, 09:30 Uhr Gruppe Natur und Bewegung Treffpunkt s. Aktuelles, Termine
Donnerstag, 20.10.2022, 15:00 Uhr Gruppe Boule I Am Wesertreff, Barkhausen
Dienstag, 25.10.2022, 15:00 Uhr Gruppe Boule II Am Wesertreff, Barkhausen
Mittwoch, 26.10.2022, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Steno-AG Gem. Haus Hausberge
Donnerstag, 27.10.2022, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Handarbeitsgruppe Gem. Haus Hausberge
Freitag, 28.10.2022, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Gruppe Musik & Gesang Gem. Haus Hausberge
Montag, Gruppe Rad Winterpause bis Febr. 2023
     


Bitte rufen Sie an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie nähere Informationen wünschen. Sie können auch gern zu den angegebenen Zeiten in die Gruppen gehen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Kontaktforumlar

Kontakt
captcha