Über uns

Das Netzwerk 'Senioren Treffpunkt Hausberge-Lohfeld' wurde im Oktober 2017 auf Initiative der evangelischen Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld ins Leben gerufen. Es ist eine lockere Gemeinschaft von Frauen und Männern ab 55 Jahren, unabhängig von religiöser oder politischer Orientierung, die nach ihrer Berufstätigkeit eine neue Aufgabe suchen und ihre Freizeit sinnvoll nutzen möchten. Gemeinsam ist allen der Wunsch, neue Menschen kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und miteinander auf unterschiedlichen Gebieten aktiv zu sein.Vernetzungen finden nicht nur gruppenübergreifend, sondern auch mit anderen Vereinen statt. Dadurch ergeben sich weitere Impulse und Perspektiven.

Inzwischen sind ca. 146 Seniorinnen und Senioren in zwölf Gruppen im Netzwerk aktiv. Sie treffen sich
ein- bis zweimal im Monat im Gemeindehaus Hausberge, Kirchsiek 7, in freier Natur oder auch privat. Die Gruppen organisieren sich selbst, jeder kann sich mit Ideen und Vorschlägen einbringen. Die Teilnahme ist freiwillig und nicht verpflichtend. Wir sind eine Gemeinschaft, in der Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Verantwortung gelebte Werte sind.

Aktuelles

TERMINE

Aktuelles

Kulturgruppe
03.10. Franz. Liederabend
17:00 Uhr Palais Bad Eilsen
Doris Hartmann, Tel. 0571-7840)
17.10. Julia Stemberger, Alfredeo Perl
Konzert-Lesung, Preußen Museum
Beginn: 17:00 Uhr
13.10. Exkursion zum Doberg
Führung Geologische Ausstellung
Dobergmuseum, Bünde
Abfahrt 13:15 h ab Hausberge
(Brigitte Bauer, Tel. 0176-62208656)

Gruppe Natur und Bewegung
20.10. Wanderung auf dem Rundweg
Hausberge-Neesen-Barkhausen
Treffpunkt 09:30 Uhr Parkplatz Porta
Berghotel, Selbstverpflegung
(Ursula Deppe, Tel. 05706-2021)

Gruppe Gespräche
11.10. Garten - Traum oder Albtraum?

23.10.Konzert Duo Gruppetto
St. Marien, Minden, 18:00 Uhr
Klassische Musik zum Träumen
und Genießen
(Doris Hartmann, Tel. 0571-7840)

Kreativgruppe
28.10. Grußkarten basteln
(Liane Lösch, Tel.05751-8310)

Radfahrgruppe
18.10. Treffpunkt 10:00 Uhr Porta
Berghotel, Wesertour zur Schachtschleuse
und zurück. Mit Einkehr.
(Sibylle Hinrichs, Tel. 0571-7790722)

GRUPPENINFORMATIONEN

Corona-Schutzmaßnahmen
Für Treffen im Gemeindehaus gilt zurzeit
die 3-G-Regelung. Die Gruppensprecher sind
für die Umsetzung der Schutzmaßnehmen
zuständig.

Gruppe Tanzen
Die Gruppe trifft sich Montag, 18.10.2021
um 15:00 Uhr im Gemeindehaus zum Tanzen.
Näheres bei  Sigrid Nolting, Tel. 05733-8455

Gruppen Kochen I und Kochen II
Die Kochgruppen können sich ab Oktober
wieder im Gemeindehaus treffen (s. Treffen).

Radfahrgruppe
Solange das Wetter mitspielt, stimmt die
Gruppe die Termine untereinander flexibel
ab.
Sibylle Hinrichs, Tel. 0571-7790722

Kulturgruppe
Die Kulturgruppe trifft sich wieder in einer
Gesamtgruppe von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
im Gemeindehaus.

Hilfsangebote in der Corona-Krise:
Stadt Porta Westfalica
Melanie Linke, Tel. 0571-791289
DRK Barkhausen, Tel. 0571-9759253
Ev. Kirchengemeinde Eisbergen,Tel. 05751-9244246
Ev. Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld
Pfarrerin Katharina-Kenter-Töns, Tel. 0571-72585

"FÜR SIE GELESEN"

Hier erfahren Sie informative und interessante Beiträge zu gelesenen Artikeln über "Dies & Das":

Wanderung auf dem 'Schnattergang'
(von Monika Groditzki)

12 Natur- und Wanderfreunde fuhren am 15.09.2021 nach Bösingfeld im Extertal, um vom Wanderparkplatz Waldstraße/Waldweg den "Schnattergang" zu gehen. Der 5,1 km lange Themenweg unterhalb der Hohen Asch führt durch Buchen- und Fichtenhochwald. Viele gerodete Fichentenflächen wurden schon aufgeforstet, und die neuen Bäumchen werden mit Manschetten gegen Wildfraß geschützt. Eine mächtige Eiche ist dem ehemaligen Forstamtsrat Stollmann gewidmet. Bunte Wegweiser in verschiedenen Sprachen dienen als Wegweiser. Ein Alleinstellungsmerkmal dieses Weges sind wundersame Wesen - bemalte Baumwurzeln und Steine sowie Installationen, wie das 'Grab der weißen Frau'. 'Hexenplatz', 'Drachenteich' und Bänke laden zum Verweilen ein. Von der 'Drei-Geschwister-Liege' kann man bei guter Sicht über das Hummetal bis zum Ith blicken. Für Kinder bis zum 10./12. Lebensjahr gibt es einen Rätselbogen mit Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten.
Zu Mittag kehrten wir in das Adria-Restaurant an der Extertaler Straße ein und 'schnatterten' fröhlich weiter.




Goldener Oktober, Schnattergang und große Kunst

Der goldene Monat ist da mit seinen leuchtend gelben, orangen und roten Blättern. Eine der schönsten Jahreszeiten. Der „Indian Summer“ vor unserer Haustür lädt zu ausgedehnten Spaziergängen in der Natur ein. Aber nicht lange können wir die herrlichen Farben des goldenen Herbstes genießen. Bald fallen die Blätter, und dann ist es mit der Pracht schon wieder vorbei.

Frische Luft und die Schönheit der Natur genießen vor allem die Wandergruppe und die Radfahrgruppe. Lohnende und interessante Ziele in der Region werden von den Teilnehmenden vorgeschlagen und erkundet. Jede Tour endet mit einer gemütlichen Einkehr. Der Bericht unserer Wanderfreundin Monika über die Wanderung auf dem ‚Schnattergang‘ , einem Themenweg im Extertal, ist unter Aktuelles Dies und Das nachzulesen. Zu seinem Namen kam der Themenweg übrigens bei einer Testbegehung, bei der die Damen beim „Schnattern“ fast eine Abzweigung verpassten. Der Weg eignet sich also gut für eine kommunikative und entspannende Wanderung.

9 Teilnehmerinnen der Kulturgruppe besuchten  Ende September die Künstlerdörfer Worpswede und Fischerhude im Teufelsmoor bei Bremen und wandelten auf den Spuren bekannter Künstler, wie Otto und Paula Modersohn-Becker, Heinrich und Martha Vogeler, Fritz Mackensen, Hans am Ende und vielen anderen, die um 1900 in den Orten an der Wümme berühmte Meisterwerke schufen. Beide Orte wirken auch heute noch inspirierend. Auf einem Spaziergang erlebten sie die „Weite und Stille der Landschaft im sonnenbeschienenen Teufelsmoor unter einem hohen Himmel mit interessanten Wolkenformationen“, wie eine Teilnehmerin schrieb. Schon Rainer Maria Rilke sah in Worpswede einen „Himmel von unbeschreiblicher Veränderlichkeit und Größe“. Mit vielen Eindrücken und schönen Erlebnissen kehrte die Gruppe nach Hausberge zurück.

Im Gemeindehaus können sich jetzt die beiden Kochgruppen wieder treffen. Und für die Gruppe Musik und Gesang ist auch Singen ohne Maske möglich, vorausgesetzt, alle sind geimpft. Das trifft auch auf die Tanzgruppe zu, die sich zurzeit noch draußen beim Boulespielen trifft und mit Beginn der kalten Jahreszeit wieder im Gemeindehaus tanzen kann. Im Übrigen gilt im Gemeindehaus die 3-G-Regel, die von den Gruppensprechern umzusetzen ist. Corona ist noch nicht vorbei, und wir bleiben weiter auf der Hut.
Wir wünschen allen Seniorinnen und Senioren sowie den Besuchern unserer Website einen
gesunden, sonnigen und bunten Herbst.

01.10.2021/dh


Über uns

Das Netzwerk "Treffpunkt" wurde im Oktober 2017...

Treffen

Hier finden Sie unsere nächsten Treffen.

Bildergalerie

Basteln, Kochen, Kultur, Spielen und vieles mehr.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Formular.

Gruppen Treffen Zeit Treffpunkt
Musik und Gesang 1 x monatlich 4. Freitag 15.00 Uhr - 16.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gesprächsgruppe 1 x monatlich 2. Montag 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kultur Theater, Konzerte, Ausstellungen 1 x monatlich 3. Dienstag 14:00 Uhr- 16.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kochen / Backen I nach alten und neuen Rezepten 1 x monatlich 1. Montag 17.00 Uhr - 20.00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Kochen / Backen II nach alten und neuen Rezepten 1 x monatlich 3. Montag 16.30 Uhr - 19.30 Uhr Gem. Haus Hausberge
Natur & Bewegung Wandern, Spazierengehen 1 x monatlich 3. Mittwoch 09.30 Uhr Treffpunkt nach Absprache
Spiele Rommé u. andere Spiele 1 x monatlich, 1. Freitag 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gruppe Doppelkopf 1 x monatlich, 2. Donnerstag 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Gem. Haus Hausberge
Gruppen Canasta/Skat/DoKo     vorläufig nach privat
Radfahren Radeln in näherer Umgebung 1 x monatlich letzter Montag 10.00 Uhr Treffpunkt nach Absprache
Kreativgruppe 1 x monatlich 4. Donnerstag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr Gem. Haus Hausberge, Start August 2021
Gruppe Tanzen 2 x monatlich 1. und 3. Montag 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Gem. Haus Hausberge
Steno-AG 2 x monatlich, 2. und 4. Mittwoch 17:00 Uhr - 18:30 Uhr vorläufig noch Steno per Post

Die nächsten Treffen

Datum und Zeit Gruppe Treffpunkt
Freitag, 01.10.2021, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Gruppe Spiele Gem. Haus Hausberge
Montag, 04.10.2021, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Kochen I Gem. Haus Hausberge
Donnerstag, 14.10.2021, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Doppelkopfgruppe Gem. Haus Hausberge
Montag, 11.10.2021, 15:30 - 17:00 Uhr Gesprächsgruppe Gem. Haus Hausberge
Montag, 18.10.2021, 16:30 Uhr - 19:30 Uhr Kochen II Gem. Haus Hausberge
Montag, 18.10.2021, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr Tanzgruppe Gem. Haus Hausberge
Mittwoch, 20.10.2021, 09:30 Uhr Gruppe Natur u. Bewegung Treffpunkt Porta Berghotel
Dienstag, 19.10.2021, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kulturgruppe Gem. Haus Hausberge
Mittwoch, 27.10.2021 Steno-AG Steno per Post
Donnerstag, 28.10.2021, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Kreativgruppe Gem. Haus Hausberge
Freitag, 22.10.2021, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Gruppe Musik & Gesang Gem. Hausberge
Montag, 18.10.2021, 10:00 Uhr Radfahrgruppe Treffpunkt Porta Berghotel


Bitte rufen Sie an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wenn Sie nähere Informationen wünschen. Sie können auch gern zu den angegebenen Zeiten in die Gruppen gehen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Kontaktforumlar

Kontakt
captcha

Adresse

Senioren Treffpunkt Hausberge-Lohfeld

Kirchsiek 7

32457 Porta Westfalica

 

Informationen zum Netzwerk von Doris Hartmann:

Telefon: 0571 7840

E-Mail: doris.hartmann@uni-bielefeld.de